Miteinander- Füreinander

Niemanden nutzt später sein Wissen, wenn ein guter sozialer Umgang fehlt. Eigene gute soziale Fähigkeiten sind für das Privat- und Berufsleben der Kinder die Grundvoraussetzung, von anderen positiv aufgenommen und akzeptiert, ja einfach gemocht zu werden. Nur dann fühlt man sich wohl und bleibt schließlich auch gesund.
Positive Umgangsformen, Höflichkeit und Wertschätzung anderer, Konflikte friedlich zu lösen lernen (Reden statt zuschlagen), Steigerung des Selbstwertgefühls sowie das Einhalten von Regeln sind uns sehr wichtig. Nur so können sich Ihre Kinder bei uns sicher und wohl fühlen und - gesund bleiben.

Unsere Angebote:

  • Unterrichtsfach Soziales Lernen
  • "Faustlos" - Projekt
  • Soziales Projekt: "Jung liest für Alt"
  • Gewalt- und Suchtprävention
  • Buddy-Projekt
  • Schul- und Hausordnung
  • Regeln für den Umgang untereinander
  • Soziale Themenwochen, Mottowochen
  • Schulveranstaltungen
  • Musikunterricht in Gruppen
  • Kooperationsvertrag mit der Musikschule Fröhlich, Klangbaum, Hanns-Eisler-Musikschule
  • Meditation
  • Klassenratsstunden
  • Lesepaten
  • Schulfeste
  • regelmäßige Aufführungen
  • Projektwochen
  • Kooperation mit dem Seniorenheim "Abendstern": Jung trifft Alt!
  • Demokratieprojekt (QM-finanziert)


 

 

KTG im Bild

Spende für die KTG

Amazon