Bewegte Momente

 

Um gesund zu bleiben, muss man auch in Bewegung bleiben.

Dass sich Kinder heutzutage nicht mehr ausreichend bewegen, liest man überall. Dabei ist doch Bewegung und damit eine gute Motorik und Eigenwahrnehmung eine Grundvoraussetzung für das Lernen überhaupt. Das Zusammenwirken von Körper und Geist muss durch Wahrnehmungsförderung, Sensibilisierung der Sinne und motorischen Übungen geschult werden (Psychomotorik).

Unsere Angebote:

  • "Bewegter Unterricht" (Übungen zum Gleichgewicht und zur Konzentzration nach Dorothea Beigel)
  • Guter, ausgewogener Sportunterricht
  • Teilnahme an Wettkämpfen
  • bewegungsanregende Pausenhofgestaltung
  • Bewegungsecken in den Fluren
  • Psychomotorikraum
  • Vielfältige Bewegungsangebote innerhalb des Musikunterrichts
  • Tanzangebote
  • Regelmäßiges Spiel- und Sportfest
  • Bundesjugendspiele
  • Schulinterne Initiative: "Ab in die Vereine": Jedes Kind sollte eine Sportart ausüben
 

KTG im Bild

Spende für die KTG

Amazon